Information Notdienst

Wir weisen darauf hin, dass ab dem 01.07.2022 unser Büro Samstags nicht mehr besetzt ist.

 

Im Notdienst rechnen wir wie folgt ab:

Für unsere Bestandskunden berechnen wir eine Notdienstpauschale von

50€+MwSt nach GOT, sowie für alle Leistungen den 2fachen Satz+MwSt nach GOT

 

Für Nichtbestandskunden sind wir, bei freien Kapazitäten ebenfalls da. Hier berechnen wir eine Notdienstpauschale von 50€+MwSt nach GOT, sowie für alle Leistungen den 4fachen Satz nach GOT.

 

Wir bieten weiterhin einen 24-stündigen Notdienst 7Tage / Woche in der Pferdepraxis an. Der Notdienst beginnt mit der Umstellung des Telefons auf den diensthabenden Tierarzt um 18:00 Uhr und endet am nächsten Morgen um 8:00 Uhr. Am Wochenende beginnt der Notdienst am Freitag um 18:00 Uhr und endet am Montag um 8:00 Uhr.

 

Weitere Informtionen zur neuen GOT (Gebührenordnung für Tierärzte) finden Sie bei der Bundestierärztekammer (BTK) www.bundestieraerztekammer.de

 

Neben der Notdienstgebühr wurde auch das Wegegeld angepasst. Die Mindestgebühr für die Anfahrt beträgt jetzt 13,-€ und wird daher auch in dieser Höhe von uns berechnet.

Ausbildung zur TFA erfolgreich absolviert

Unsere Mitarbeiterin Lenja Wick hat ihre Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten erfolgreich abgeschlossen.

Herzliche Glückwünsche liebe Lenja vom gesamten Praxis-Team.

Wir freuen uns, dass du bei uns in der Praxis bleibst!